Die Serie der Pionierwanderungen im Wispertaunus geht nun in die zweite Runde. Am Wochenende 17.03. und 18.03. finden die nächsten beiden Wanderungen "Gladbacher Almauftrieb" rund um Nieder- und Obergladbach (Schlangenbad) sowie "In Vino Veritas" bei Lorch am Rhein statt.

In Gladbach bewegen wir uns fast ausschließlich auf Neuland. Hier hat es bislang kaum Wanderwege gegeben. Zu Unrecht, wie ich finde. Denn rings um die beiden Orten ist es nicht weniger schön als anderswo im Wispertaunus. Die steilen Hänge bieten spannende Ausblicke ins Tal und darüber hinaus. Galloway-Rinder, Ziegen und Schafe sind seit geraumer Zeit fleißige Helfer bei der Landschaftspflege.

Verwunschen ist der Wald im Naturschutzgebiet Gladbachtal und die alten knorrigen Gebückbäume erzählen von Jahrhunderten, wenn der Wind ihr Geäst seicht in Bewegung setzt.

Alle Pionierwanderungen führen auf z. T. nicht aufbereiteten Wegen. Gutes Schuhwerk ist daher von besonderer Bedeutung. Ein Quäntchen Abenteuer wandert immer mit.

Infodokumente als PDF:

Karte: