Spaziergang mit Tieren

Therapiemaßnahme zur Entschleunigung oder Kindergeburtstag einmal anders!

Für Kindergeburtstage (für Kinder im Grundschulalter) oder Familienaktivitäten, gerne auch mit Omi oder Opi: - Spazierengehen mit Lamas, Eseln vielleicht auch Ziegen in der schönen Heidenroder Natur.

Es ist nicht wichtig eine Strecke zurück zu legen oder etwas zu leisten. In unserer effektiven Zeit ist alles für etwas gut. Zweckfreie Räume gibt es kaum.
Spazierengehen mit Tieren ist einfach schön und lustig. Man erlebt nicht planbare Situationen. Man ist völlig im Hier und Jetzt und vergisst Sorgen und Pläne. Vielleicht kommt man gar nicht weit beim Spazierengehen. Vielleicht isst eine Ziege beim Picknick die Früchte auf.

Jedes Tier hat seine Persönlichkeit und gelegentlich gibt es unerwartete Interaktionen zwischen Mensch und Tier.

Sie können ihre Kinder einmal von einer ganz anderen, unerwarteten Seite erleben. Die Scheuen fassen vorsichtig Mut. Die Frechen entdecken vielleicht ihre fürsorgliche Seite. Man weiß nicht was geschehen wird. Und Sie unternehmen mit der ganzen Familie etwas gemeinsam. Auch das ist vielleicht ein kleines Abenteuer.

Das Projekt ist zurzeit in Planung

Ansprechpartner:
Dorothee Peil
Tel. 06120/8728
Mobil. 0160 96958246